Braunsbach

 

Museum in Braunsbach

Im Gemeindegebiet Braunsbach können Sie zwei neu gestaltete Museen besuchen:

Die jüdische Vergangenheit unserer Gemeinde wird illustriert im

Rabbinatsmuseum Braunsbach

Rabbinatsmuseum Braunsbach
Elisabeth M. Quirbach
Im Rabbinat
74542 Braunsbach
Tel.: 07906 8512

In Braunsbach sind jüdische Spuren vielfach zu finden - neben dem Rabbinatsgebäude mit Museumstrakt gibt es noch die ehemalige Synagoge und den jüdischen Friedhof. Vorträge und Gruppenführungen - besonders auch für Schulklassen - werden vom Förderverein des Rabbinats gerne durchgeführt. Weitere Informationen erteilt Ihnen auch gerne das Touristikbüro Braunsbach, Tel.: 07906 94094-0.

Brückenmuseum Geislingen

Kulturhaus im Steinig
Frau Kornelia Horch
74542 Braunsbach-Geislingen
Tel. 07906-1480

 

Die Geislinger Kochertalbrücke ist mit 185m Höhe die höchste Brücke in Deutschland. Nach der Brücke in Millaut die zweithöchste Brücke in Europa.

Im Brückenmuseum können Sie den Bau der Brücke von 1976 - 1979 nachvollziehen. Außerdem erfahren Sie viel über Bautechnik und geologische Grundlagen beim Brückenbau und welche wirtschaftliche Bedeutung die Brücke hat. Die Brücke wurde in 33 Monaten erbaut. Das gigantische Ausmaß dieses Bauwerkes kann im Brückenmuseum Geislingen oder bei einer realen Betrachtung  bei einer unserer Kanutouren z.B. von Enslingen nach Braunsbach erkundet werden. Weitere Informationen erhalten Sie auch bei der Gemeinde Braunsbach unter
Tel. 07906 940940 im Touristikbüro bei Frau Anne Kleiner.

[profiler]
Memory usage: real: 2097152, emalloc: 17210408
Code ProfilerTimeCntEmallocRealMem